Nach Corona-Pause

Liebe Mitglieder und Freunde des PWV Erbach,

wir wollen mit den Wanderungen und Aktivitäten langsam wieder beginnen. Nach gegenseitiger Absprache finden Wanderungen zunächst in der näheren Umgebung für Vereinsmitglieder statt. Man sollte sich auf Rucksackverpflegung einstellen.

Wanderungen und Aktionen 2021!
Die ausgefallenen Wanderungen wegen der Corona-Krise, werden wir im Wanderplan 2021 aufnehmen. Wanderwart Manfred Much wird den nächsten Tagen aber noch zusätzlich Vorschlagslisten austeilen. Der Wanderausschuss bittet um zusätzliche Vorschläge für Wanderungen 2021. Diese Wandervorschläge sollen bis spätestens 25. Oktober 2020 bei  Manfred oder einem Vorstandsmitglied abgegeben werden.

Die für den  2. September 2020 geplante Senioren-Wanderfahrt an den Rhein muss leider wegen „Corona“ ausfallen.
Wird aber im nächsten Jahr nachgeholt!

Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste,

der PWV OG Erbach e.V. stellt bis auf weiteres alle Aktivitäten wie das Wandern, das Singen im Singkreis und das Nordic Walken ein.

Wir informieren Euch, wenn es weiter geht.

Wir hoffen, dass wir bald wieder zusammen kommen können.

Bleibt gesund.

Die Sparte NW wurde im Sept. 2004 gegründet unter der Leitung von Manuela Becker-Eickhoff und startete offiziell im Januar 2005.

Am 30. Juni 2006 wurde auf Initiative unserer Ortsgruppe der Nordic-Walking-Park an der Hütte feierlich eröffnet.

Es wurden drei Wegstrecken über 4,7, 6,2 und 9,8 km angeboten. Diese wurden von Manuela Becker-Eickhoff und ihrem Ehemann Siegfried erarbeitet, ausgewählt und zusammen mit unserer Ortsgruppe und dem Saarpfalz-Kreis umgesetzt. Die Strecken werden von der Bevölkerung sehr gut angenommen, da sie doch leicht zu bewältigen sind.

Ab Januar 2007 leitete Manfred Völckel die Gruppe mit z.Zt. 30 aktiven Mitgliedern.

Ab Februar 2019 leitet Peter Senftleben die Gruppe.

Die Gruppe trifft sich wöchentlich ganzjährig donnerstags um 17:00 Uhr (Winterzeit um 15:30 Uhr) und samstags um 14:00 Uhr im Wechsel zwischen Erbach und Jägersburg.

Neueinsteiger und Gastwalker sind hier jederzeit willkommen!

Dran denken. Donnerstag, 25. Mai (Christi Himmelfahrt), Treffpunkt 10:00 Uhr an der KSK Erbach. In PKW Fahrgemeinschaften fahren wir an den Bahnhof nach Hauptstuhl. Die Wanderung führt bergauf zur Schutzhütte, am Hubertusbrunnen vorbei zur "Fritz-Klaus-Hütte" wo wir am Waldfest teilnehmen. Zurück geht es dto. bis zum Startpunkt. Die ca. 8km lange Wanderung wird vom Wanderausschuss geführt. Nähere Infos erteilt Max Ringeisen unter Tel: 06841-75387

Der Singkreis der Ortsgruppe Homburg-Erbach des PWV wurde von Hans Lafrenz 1987 gegründet. Anfangs sangen 27 Frauen und Männer im Singkreis. Musikalische Unterstützung erfuhr der Singkreis durch Günter Reichhard am Keyboard, Roman Becker mit der Gitarre und Hans Schmitt mit der Teufelsgeige.

Günter Reichhard übernahm 1989 die Leitung des Singkreises.
Das Repertoire der Gruppe umfasst überwiegend Volks- und Wanderlieder.
Die Proben finden alle 2 Wochen montags im Martin-Luther-Haus Erbach statt.
Die wichtigsten Auftritte des Singkreises sind das Waldfest der Ortsgruppe am letzten Sonntag im Juni an der eigenen Vereinshütte und die Weihnachtsfeier im Martin-Luther-Haus.

Seit 2010 leitet Christian Rodewald den Singkreis.
Musikalisch wird der Singkreis unterstützt durch Relinde Niederländer am Akkordeon und Egon Becker und gelegentlich Ruth Stucky an der Geige und Hans Schmitt an der Teufelsgeige.

Zur Zeit singen 18 Männer und Frauen im Singkreis. Seit dem Tode unseres Gitarristen Roman Becker vermisst der Singkreis schmerzlich eine musikalische Unterstützung durch einen Gitarristen oder eine Gitarristin.
Interessenten können sich bei Christian Rodewald (Tel: 06841/71703) melden.